Herzlich willkommen –

Homöopathie in Niedersachsen und Bremen

Der Landesverband Niedersachsen und Bremen des Deutschen Zentralvereins homöopathischer Ärzte (DZVhÄ) lädt Sie ein, sich ein umfassendes Bild über die Homöopathie zu machen. Unser Hauptanliegen ist die ärztliche Fort- und Weiterbildung. Mit unseren Veranstaltungen sorgen wir für eine hohe Behandlungsqualität in der ärztlichen Praxis. Ganz gleich, wie Sie niedergelassen sind oder in welcher Fachrichtung Sie arbeiten, die Homöopathie passt auch in Ihr Praxismodell.

Wir sind Ihre Ansprechpartner:innen für ärztliche Homöopathie in Niedersachsen und Bremen und beraten Sie gerne. Journalist:innen bitten wir, ihre Anfragen direkt per Mail an die Pressestelle des DZVhÄ zu richten.

Dr. med. Ina Chammah
1.vorsitz.ndsb@dzvhae.de

Oliver Borrmann
2.vorsitz.ndsb@dzvhae.de

Dr. med. Birgit Steurnagel
2.vorsitz.ndsb@dzvhae.de

Dr. med. Manfred Dittmar
schatzmeister.ndsb@dzvhae.de

Dr. med. Angelika Lohfink
schriftfuehrer.ndsb@dzvhae.de

„Zur Schlussfolgerung, dass Homöopathie klinisch nicht wirksam sei, kann man nur kommen, wenn man 90 Prozent aller klinischen Studien zur Homöopathie ignoriert und nicht auswertet!“

Professor Dr. Robert G. Hahn, schwedischer Anästhesist und Intensivmediziner, u.a. außerordentlicher Professor am Karolinska Institut bei Stockholm

„Medizin ist keine Naturwissenschaft, sondern eine Erfahrungswissenschaft, die sich auch wissenschaftlicher Erkenntnisse aus anderen Fachgebieten bedient“,

Prof. Dr. med. Jörg-Dietrich Hoppe, ehemaliger Präsident der Bundesärztekammer (BÄK)

Wir stellen an dieser Stelle Ärzte und Apotheker aus unserer Region vor, die homöopathisch arbeiten.

Veranstaltungen

Frühjahrstagung

15. März - 16. März